Er ist’s – ein Kurzfilm von Patrick Müller

1 06 2011

Patrick Müller hat einen schönen Kurzfilm gedreht, für den er sich durch das Mörike-Gedicht inspirieren ließ.

 

Der Film entstand nach seinen eigenen Angaben, die hier auf seiner Website nachzulesen sind, Ostern 2009.

Advertisements




Das verlassene Mägdlein

30 12 2010

Früh, wann die Haehne krähn,
Eh die Sternlein verschwinden,
Muss ich am Herde stehn,
Muss Feuer zünden.

Schön ist der Flammen Schein,
Es springen die Funken;
Ich schaue so drein,
In Leid versunken.

Plötzlich, da kommt es mir,
Treuloser Knabe,
Dass ich die Nacht von dir
Geträumet habe.

Träne auf Träne dann
Stürzet hernieder;
So kommt der Tag heran –
O ging er wieder!

 

Young woman with tattoo looking out window

 





Mörike’s verlassenes Mägdlein – gelesen in der Sprechbude

30 12 2010

Juliane Fechner hat für die Sprechbude „Das verlassene Mägdlein“ von Mörike gelesen. Hörenswert. Hier ist der link.

 
Woman lying down with see-through garment





Er ist’s – auf youtube

6 06 2010

Hier gibt es auf youtube ein schönes „er ist’s“-video.

Dankeschön !





Mörike im Garten lesen…

4 06 2010

Auch die Gartenliteratur-Seite erinnert an den heutigen 135. Todestag Eduard Mörikes und hat eine schöne Sammlung an Mörike’schen Gedichten, die einen gärtnerischen Bezug haben, hier zusammengestellt.

[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=garden+reading&iid=5094395″ src=“5/1/8/5/Woman_reading_in_f936.jpg?adImageId=13095645&imageId=5094395″ width=“366″ height=“466″ /]





Eduard Mörike Kurzbiographie

4 06 2010

Eine sehr lesenswerte und aufschlussreiche Kurzbiographie Mörikes befindet sich hier auf den Seiten von mediacultureonline.de

[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=young+girl+reading&iid=173228″ src=“0169/d631d05c-1066-47f9-a232-94c8feca6c44.jpg?adImageId=13094317&imageId=173228″ width=“380″ height=“253″ /]

Dankeschön !!





Klaus Fiehe – unzensiert

25 05 2010

Spät aber hoffentlich noch nicht zu spät habe ich ein kleines Ausstellungsstück für das virtuelle Mörike-Museum gefunden. Es ist die 1 live-Sendung von Klaus Fiehe, die bereits am 31.03.2009 lief.

[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=massive+attack&iid=1525477″ src=“3/d/d/1/Massive_Attack_b9ba.jpg?adImageId=12984476&imageId=1525477″ width=“380″ height=“253″ /]

Klausd Fiehe beschäftigt sich mit allen Facetten des Frühlings – und kommt da natürlich an Mörikes blauem Band nicht vorbei.

Er spinnt daraufhin den Faden weiter vom blauen Band zur blauen Band – hin zum blauen Album (das der Beatles war weiß!) und landet schließlich bei Blue Lines, dem Debut-Album von  Massive Attack.