Er ist’s – ein Kurzfilm von Patrick Müller

1 06 2011

Patrick Müller hat einen schönen Kurzfilm gedreht, für den er sich durch das Mörike-Gedicht inspirieren ließ.

 

Der Film entstand nach seinen eigenen Angaben, die hier auf seiner Website nachzulesen sind, Ostern 2009.

Advertisements




Er ist’s – auf youtube

6 06 2010

Hier gibt es auf youtube ein schönes „er ist’s“-video.

Dankeschön !





Klaus Fiehe – unzensiert

25 05 2010

Spät aber hoffentlich noch nicht zu spät habe ich ein kleines Ausstellungsstück für das virtuelle Mörike-Museum gefunden. Es ist die 1 live-Sendung von Klaus Fiehe, die bereits am 31.03.2009 lief.

[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=massive+attack&iid=1525477″ src=“3/d/d/1/Massive_Attack_b9ba.jpg?adImageId=12984476&imageId=1525477″ width=“380″ height=“253″ /]

Klausd Fiehe beschäftigt sich mit allen Facetten des Frühlings – und kommt da natürlich an Mörikes blauem Band nicht vorbei.

Er spinnt daraufhin den Faden weiter vom blauen Band zur blauen Band – hin zum blauen Album (das der Beatles war weiß!) und landet schließlich bei Blue Lines, dem Debut-Album von  Massive Attack.





Mörikes Frühling in Uhlbach

23 04 2010

…. hier garniert mit einem schönen Foto von Blickfang auf piqs.de





Das blaue Band im Dunst des Jauchefasses

16 04 2010

So kann man die Version von Hardy Villwock auf seinem twitter-Account zusammenfassen, der hier zu finden ist, und dann hier und hier seine Fortsetzung findet.

[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=manure&iid=7312286″ src=“d/e/5/6/The_manure_cart_bc5d.jpg?adImageId=12497842&imageId=7312286″ width=“380″ height=“257″ /]

… und weil bei twitter nichts von Dauer ist gibt es die wunderschöne Persiflage hier in Gänze zu lesen.





Mörike in der Sprechbude

6 04 2010

„Er ist’s“ wird in der Sprechbude gelesen von Christoph Maasch. Viel Vergnügen !

[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=violets&iid=5277386″ src=“1/a/4/8/Closeup_of_violets_9edf.jpg?adImageId=12152750&imageId=5277386″ width=“337″ height=“506″ /]





Er ist’s ??? (Der Frühling, der Haufen, der ???)

30 03 2010

Eine etwas andere Sicht auf Mörikes Frühlingsgedicht bietet hier Ube aus Hamburg auf Qype – in einer seriösen wie auch in einer ehrlichen Version garniert mit einer entsprechenden Fotostrecke, die ihn zu dieser Bearbeitung derMörike’schen Vorlage angeregt hatte. Viel Vergnügen !

[picapp align=“none“ wrap=“false“ link=“term=dog&iid=5287578″ src=“a/f/5/0/Great_Dane_wearing_8f9c.jpg?adImageId=11876254&imageId=5287578″ width=“336″ height=“508″ /]